Die MYS Yacht Show 2015

Die MYS Yacht Show 2015

Vom 26 bis 29. September fand in Monaco die MYS Yacht Show 2015 statt. Monacos Hafen Port Hercule öffnete in vollem Glanz seine Pforten für die schönsten und teuersten Yachten, für die Reichen und Megareichen Menschen, die sich in irgendeiner Form den wahren Luxus Yacht leisten können. Aber auch Designer, Bootsbauer und Yachtdienstleister fanden sich ein. Traditionell kamen Prinz Albert und Gattin zur Eröffnung. In diesen 4 Tagen zieht Monaco derartig viel Geld an, dass es schon eine gewisse Faszination hervorruft, die nobelsten Yachten, die edelsten Autos zu begutachten und den reichsten Menschen beim Flanieren in Monaco zuzuschauen, weiß Kevin Underwood unser Lifestyle Experte und Fachmann für Superyachten. Gerade kommend von einem anderen Schauplatz der Superlative der MYBA Pop Up Superyacht Show in Montenegro sieht er selbst die Sache hier etwas gelassener. War die Monaco Yacht Show bis jetzt die Yacht Show die in Europa am meisten Aufmerksamkeit bekam, so weiß Kevin Underwood, dass die neue Supermarina von Porto Montenegro in Zukunft Port Hercule den Rang ablaufen kann. Das Potenzial hat Porto Montenegro jedenfalls, bestätigte Underwood.
Dennoch wollten die Besucher die Yachten sehen, die zum ersten Mal an diesem Spektakel teilnehmen. Wie zum Beispiel Madame Kate(60 Meter, Amels), Yalla(73 Meter, CRN Yacht) oder auch das größte Boot der Veranstaltung die Solange von Lürssen. die mit 85,1 Meter die größte Superyacht dieser Veranstaltung ist.
Deutsche Werften wie Lürssen, Abeking & Rasmussen und Blohm+Voss sind in Monaco auch vertreten und können sich über eine gute Auftragslage erfreuen, munkelt die Branche. Dennoch ist der Mittelmeer-Markt nicht einfach..
Die schönsten weltweiten Marinas
Die größten Yachthersteller der Welt

No Comments Yet.

Leave a comment

LINKEDIN
Share
INSTAGRAM
error: Content is protected !!